Land der tausend Hügel

Ruanda wird oft als „Land der tausend Hügel“ bezeichnet. Auch Kigali erstreckt sich über mehrere Hügel, von denen der höchste, Mount Kigali, 1850 Meter hoch ist. Im Grenzgebiet zwischen Ruanda, Uganda und der Demokratischen Republik Kongo befinden sich acht Vulkane. Der höchste dieser Vulkane, der Karisimbi, ist ca. 4500 Meter hoch. In der Region, die an die Vulkane angrenzt, leben Berggorillas, von denen es weltweit nur noch rund 880 Exemplare gibt.